kuchenschelle-homoopathie-1920.jpg

Pflanzenheilkunde

raspberry-2023404_1920-1920.jpg

Ernährungsberatung

reiki1-2000.jpg

Körper- und Energiearbeit

 

Miasmatische Homöopathie & Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

In meiner Praxis für Naturheilkunde nehmen die Heilkräuter einen ganz besonderen Stellenwert ein. Medizinalpflanzen können durch ihre biochemischen Inhaltsstoffe und energetischen Pflanzenkräfte heilsam auf den Organismus einwirken. Dabei erfolgt eine phytotherapeutische Behandlung nach dem Prinzip "Dem Körper helfen, sich selbst zu heilen". In diesem Sinne lege ich großen Wert, auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und das Fördern der natürlichen Regulationsmechanismen. Krankheit entsteht oft auf Grund eines bereits bestehenden Ungleichgewichtes auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene. Durch die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) und miasmatische Homöopathie kann die Natur helfen, den Körper in seinem Weg zur Heilung nachhaltig zu unterstützen.

 

Die miasmatische Homöopathie beachtet unter anderem den familiären und systemischen Hintergrund eines Menschen. Die Wirkweise der Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann entdeckt und erfolgreich angewandt.

Bei Menschen mit immer wieder kehrenden chronischen Krankheiten stellte er im Laufe seiner ärztlichen Tätigkeit fest, dass sich negativ auswirkende energetische Zusammenhänge die nachhaltige Heilung behinderten. Als er festgestellt hatte, dass sich diese Patienten in einer familiären bzw. systemischen „krankmachenden“ Energie befanden, behandelte er sie mit Hilfe der Homöopathie dieses „Miasma“ (griech. übler Dunst, Verunreinigung, Ansteckung), und konnte so ihre chronischen Erkrankungen heilen.

Während meiner Ausbildung zur miasmatischer Homöopathie und Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) wurde ich umfangreich im Erkennen des jeweiligen Miasmas geschult und deren ganzheitlichen Behandlung weitergebildet.

Während einer Erstanamnese werde ich das jeweilige vorherrschende Miasma erkennen und Sie auf ihren Weg zur nachhaltigen Heilung pflanzenkundig begleiten.

Wir werden gemeinsam über die Lösungswege sprechen und ich werde Sei umfassend über das Therapie Konzept beraten.

In der Regel verschreibe ich ein speziell für Sie erstelltes persönliches Rezept über eine Kräutertinktur, bzw. einen Heiltee und werde zudem - je nach Krankheitsbild - umfassende natürliche Pflanzenpräparat zur inneren oder äußeren Anwendung empfehlen. 

Dazu gehören Salben, Umschläge, die Anwendung von Wickeln, Inhalationen, Ätherische Öle sowie heilsame Yogaübungen und ggf. geistige Inspirationen (Buchempfehlungen).

 

Ernährungsberatung

"Eure Nahrung sei eure Medizin, und eure Medizin sein eure Nahrung."

                                                                                                                       Hippokrates

Bei einer Ernährungsberatung geht es in erster Linie um die Erfassung der bisherigen Essgewohnheiten. Gemeinsam mit dem Patienten werden daraufhin Strategien entwickelt, gesunde, vitaminreiche und nährstoffreiche Lebensmittel in den Alltag einzubauen um dem Körper zu helfen in ein neues (Gleich)Gewicht zu kommen.

Gerade bei chronischen Erkrankungen wie Rheumatoider Arthritis, Diabetes mellitus oder Gicht ist eine spezielle Diät unumgänglich.

In meiner Praxis werde ich Sie umfassend zu Ihrer ganz persönlichen Ernährung beraten und Ihnen zeigen, wie Sie mit viel Freude und Leichtigkeit ein ein neues Lebensgefühl etablieren können.

 

Körper- und Energiearbeit

In der Körpertherapie wird vorrangig auf körperlicher Ebene gearbeitet. Jede Erfahrung sei sie seelisch oder körperlicher Art wird auf zellulärer Ebene verarbeitet und gespeichert. Dadurch wird alles Erlebte, leider auch negative Erlebnisse, als körperlich spürbare Erinnerungen bewahrt. Die Psychologen sprechen vom Emotionalen Erfahrungsgedächtnis (EEG). Wenn es zum vermehrten Ansammeln oder Ignorieren von diesen Gefühlen kommt, kann dies zu einem seelischem Ungleichgewicht führen.

Erkrankungen wie Depressionen und Angststörungen, chronische Leiden, oder aber auch scheinbar unüberwindbare Probleme in der eigenen Sexualität, können ihren Ursprung im "Körpergedächtnis" haben. 

Reiki

Bei einer Reiki-Behandlung steht mehr der Geist- und Energiekörper im Zentrum. Der/die Patient/in wird in einen Zustand tiefster Entspannung gebracht. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte auf psychischer und physischer Ebene aktiviert. Der gesamte Organismus kommt in eine heilende Grundenergie, in der sich Blockaden lösen, Krankheiten heilen und sich festsitzende Verspannungen lösen können.

Eine Reiki-Heilbehandlung hilft das Innere Gleichgewicht wiederherzustellen und wirkt besonders in Zeiten der Schwäche, nach Operationen oder bei chronischen Erkrankungen heilend und erneuernd.

Reiki (jap. „spirituelles/geistiges Qi“) ist ein Begriff, der von Dr. Mikao Usui (1865 - 1926) aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) gebildet wurde. Dr. Mikao Usui war ein japanisch buddhistischer Mönch und Theologe, welcher die Lehre des Reiki entwickelte und systematisierte.

KONTAKT

Elisabeth Maria Buchta

Heilpraxis

Westbahnhofstraße 10a

07745 Jena

✆ 03641-5342724

✉ info(@)natur-heilwesen.de